Rieder und Schehl

Bahnhofstraße 21
76855 Annweiler

Telefon +49 6346 9627-0
Fax +49 6346 9627-27
E-Mail

Sie wollen mehr zum Thema "Gesetz" aus der Sicht eines Steuerberaters erfahren?

Kennenlerngespräch

Entscheiden Sie sich in einem unverbindlichen Kennenlerngespräch ganz in Ruhe und ohne Risiko, ob wir der richtige Partner für Sie sind.

Wir betreuen unsere Mandantschaft auch in der Umgebung ( z.B.: Pirmasens & Landau).

News zu "Gesetz"

Neues Kapitalabfluss-Meldegesetz in Österreich

Erlass des österreichischen Bundesfinanzministeriums (25.01.2016)

Neue Gesetze zum Schutz der Kleinanleger

Zum Schutz der Kleinanleger sind in den vergangenen Monaten gleich mehrere Gesetze verabschiedet worden. (26.06.2015)

Neues Steuertarifänderungsgesetz

Erhöhung des Grundfreibetrages, Kindergeld und Kindergeldfreibetrag (22.04.2015)

Investitionsabzugsbetrag aufstocken

Gewerbetreibende können für geplante Anschaffungen von beweglichen Wirtschaftsgütern einen Investitionsabzugsbetrag bilden. (27.03.2015)

Neuer Mindestlohn 2015

Ab dem 1. Januar gelten 8,50 € pro Stunde (26.11.2014)

Steueranpassungsgesetz 2014

Entwurf eines Gesetzes zur Änderung steuerlicher Vorschriften (19.11.2014)

Entfernungspauschale

Kürzeste Entfernung auch bei verkehrsrechtlichen Benutzungsverboten maßgeblich (23.06.2014)

Zusammenveranlagung auch für Lebenspartner

Bundesrat stimmte Gesetzesänderung am 5.7.2013 zu (29.08.2013)

Neues Amtshilferichtlinie-Umsetzungsgesetz verabschiedet

Das Gesetz zur Umsetzung der Amtshilfe-Richtlinie sowie zur Änderung steuerlicher Vorschriften wurde am 29.06.2013 im Bundesgesetzblatt (I S. 1809) veröffentlicht. (23.07.2013)

Grundstein für neues Altersvorsorge-Verbesserungsgesetz

Bundesregierung beschließt Formulierungshilfe (29.10.2012)

Jahressteuergesetz 2013

Bundesregierung legt Gesetzentwurf vor (24.08.2012)

Gesetz gegen die kalte Progression

Bundeskabinett legt Gesetzesentwurf vor (30.01.2012)

Steuervereinfachungsgesetz 2011 verabschiedet

Bundestag und Bundesrat haben am 23.9.2011 dem Steuervereinfachungsgesetz 2011 zugestimmt. (27.10.2011)

Neues Schwarzgeldbekämpfungsgesetz verabschiedet

Selbstanzeige: Straffrei wird künftig nur noch, wer „reinen Tisch“ macht. (26.04.2011)